„Hättst doch nie gedacht...“

..., das war nicht nur Titel sondern auch das einheitliche Fazit der Besucher der Gemeinde-Musikaktion am 24.10.2009 in Oldenburg-Eversten.

Musikbegeisterte Gemeindemitglieder aller Altersgruppen (die jüngste Musikantin war 8 die älteste 78 Jahre alt) stellten ihre verschiedenen Instrumente vor. Sie erzählten, wie sie zu ihrem Instrument gekommen waren – oder das Instrument zu ihnen, informierten über Unterrichte, teilten ihre Begeisterung mit und gaben musikalische Kostproben zum Besten.

Neben den „klassischen“ NAK-Kirchenmusikinstrumenten wie Orgel, Streich-instrumenten und Blockflöten waren auch verschiedene Blechblasinstrumente, das Klavier, Querflöten, eine Tischharfe, eine Gitarre, ein Schlagzeug und Mundharmonikas zu erleben.

Zum Abschluss wurde das Lied „Lobe den Herrn“ aus dem NAK-Kinderliederbuch von allen Aktiven gemeinsam vorgetragen.

Allen beteiligten Musikanten, sowie den Organisatoren nochmals ein ganz herzlicher Dank. Es war ein wirklich schöner und lohnenswerter Abend mit euch!