Muttertag 2007

Am 13. Mai 2007 fand (am Muttertag) ein musikalischer Gottesdienst statt. Die Predigt wurde von zum Teil extra vorbereiteten Vorträgen umrahmt.

Vor dem Gottesdienst stimmten das Streichorchester und das Blockflötenensemble die Zuhörer ein. Während des Gottesdienstes wirkten der Männer-, Kinder- und Gemeindechor sowie das Streichorchester mit.

Das Textwort zu diesem Gottesdienst war aus Johannes 14 aus Vers 9 entnommen:

Wer mich sieht, der sieht den Vater!